Über unsAktuelle News

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu den Tata Steel Marken.


28 Sep 2017

Tata Steel stellt neue Generation seines bandbeschichteten Stahls Colorcoat Prisma® für die Gebäudehülle vor

Tata Steel hat eine neue Generation seines bandbeschichteten Stahls Colorcoat Prisma für Dach- und Fassadenbekleidungen aus Metall auf den Markt gebracht. Die Weiterentwicklung basiert auf einer innovativen Dreischicht-Technologie und sorgt für eine hervorragende UV- und Farbbeständigkeit sowie einen höheren Glanzgrad und eine verlängerte Lebensdauer der gesamten Gebäudehülle. Aufgrund dieser verbesserten Eigenschaften hat der Stahlhersteller seine Confidex® Produktgarantie auf bis zu 40 Jahre erweitert.

Für die Herstellung von Colorcoat Prisma hat Tata Steel seine Fertigungsanlagen in Großbritannien technologisch modernisiert und Erfahrungen aus früheren Produkt-generationen bzw. aus der Automobilindustrie mit einfließen lassen. Das neue 3-Schichtsystem kombiniert einen hervorragenden Korrosionsschutz auf Basis des feuerverzinkten Galvalloy Trägermaterials mit einer langanhaltenden UV- und Farbbeständigkeit durch modernste Klarlacktechnik.

„Colorcoat Prisma ist eine neue richtungsweisende Produktgeneration und übertrifft die höchsten Anforderungen europäischer Standards. Da wir voll von ihrer Leistungsfähigkeit überzeugt sind, haben wir unsere Confidex Garantie nochmal um 10 Jahre verlängert. Bauherren bekommen von uns dadurch die notwendige Sicherheit für ihre Investitionen“, erklärt Peter Barker, Manager Product Development bei Tata Steel in Europa.

Trendige Farben erweitern die Palette
Die neue Generation von Colorcoat Prisma ist in aufregenden neuen Farbtönen erhältlich und bietet Architekten und Planern eine erweiterte und optimal auf Fassaden abgestimmte Auswahl. Mit „Elements“ enthält die Palette jetzt auch funkelnde, perlmuttartige Oberflächen, während „Matt„ den immer beliebter werdenden Trend nach reduzierten Glanzgraden aufgreift. Daneben wurden in den Farbbereichen „Solid“ und „Special Metallics“ auch einige Kundenwünsche berücksichtigt. Sie enthalten jetzt neue Töne wie „Ariana“, ein erdiges Bronzemetallic und „Sargasso“, einen tiefdunklen Blauton. Mit dieser erweiterten Farbpalette eignet sich Colorcoat Prisma ideal für viele Anwendungen in der Bauindustrie und insbesondere für Objekt- und Industriebau mit einer besonderen Ästhetik.

Ausgiebig und unabhängig getestet
Colorcoat Prisma wurde weltweit an mehr als sieben Standorten in unterschiedlichen Klimazonen wie Florida, Malaysia und Singapur ausgiebig getestet. Bei beschleunigten Lichtbeständigkeitstests mit künstlichen UVA-, UVB- und Xenonstrahlen zeigte das Produkt eine signifikante Verbesserung der UV-Beständigkeit und damit der Farbretention.

In der 50-jährigen Geschichte bandbeschichteter Stahlprodukte von Tata Steel wurde Colorcoat Prisma durch zahlreiche unabhängige Institute getestet und zertifiziert. Dazu gehören das British Board of Agrément (BBA), die polnische ITB und US-amerikanische ASTM. Außerdem wurde es nach russischen GOST-Standards zertifiziert und besitzt das Übereinstimmungszeichen für die bauaufsichtliche Zulassung in Deutschland.

„Mit Colorcoat Prisma können nicht nur langlebige und ästhetische Gebäudehüllen geschaffen werden. Sie sind gleichzeitig auch vollständig REACH konform und erfüllen sogar die hohen Anforderungen zur LEED-Zertifizierung für nachhaltiges Bauen”, ergänzt Peter Barker. In Deutschland wird Colorcoat Prisma durch die marktführenden Colorcoat® Supply Chain Partner von Tata Steel am Markt angeboten.





German Wir haben Ihre Spracheinstellungen automatisch erkannt