Über unsAktuelle News

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu den Tata Steel Marken.


28 Okt 2018

Tata Steel präsentiert Neuheiten für Gebäudehülle aus Stahl

Tata Steel nutzt die BAU 2019 in München, um sein umfassendes Portfolio für die Gebäudehülle auf dem deutschen Markt vorzustellen. Neben bewährten Marken zeigt der Stahlhersteller neue Entwicklungen, die durch die intelligente Kombination einzelner Produkte mit den Bausystemen seiner Tochterunternehmen Fischer Profil, Montana Bausysteme und SAB-profiel entstanden sind. Architekten und Planer erhalten so ein facettenreiches Portfolio an Fassadenverkleidungen, Stahlverbunddecken sowie Band- und Baustählen für nachhaltige, kostengünstige und ästhetische Bauprojekte.

Zu den Produkthighlights am Stand von Tata Steel gehört die neueste Generation seines bandbeschichteten Stahls Colorcoat Prisma® für Dach- und Fassadenbekleidungen in vielen neuen und kundeninspirierten Farbtönen. Colorcoat Prisma basiert inzwischen auf einer innovativen Dreischicht-Technologie und sorgt so für eine hervorragende UV- und Farbbeständigkeit sowie einen höheren Glanzgrad und eine verlängerte Lebensdauer der gesamten Gebäudehülle. Aufgrund dieser verbesserten Eigenschaften hat der Stahlhersteller seine Confidex® Produktgarantie auf bis zu 40 Jahre erweitert.

Für die neue Produktlinie FischerTHERM® Design kombiniert Fischer Profil sein Fassadensystem FischerTHERM mit Colorcoat Prisma Deckblechen. Diese völlig glatte und elegante Variante seiner montagefertigen Wandelemente eignet sich hervorragend zur wirtschaftlichen Realisierung ästhetisch anspruchsvoller Gewerbe- und Industriebauten. Ein weiteres interessantes Detail dieses Systems ist die innovative DUO-Dichtung. Sie wurde gerade von der RWTH Aachen in unabhängigen Tests mit Bestnoten bedacht und sorgt für ausgezeichnete Wärmedämm- und Dichtheitswerte.

Die neue Fassadenlösung FischerTHERM Carrier ist eine weitere Entwicklung, die Fischer Profil auf der Messe zeigt. Das Schienensystem ermöglicht individuelle Kombinationen mit unterschiedlichen Materialien wie Metall, Holz oder Textilfassaden auf einer Trägerschiene. Auch hier wurde auf das Zusammenspiel der unterschiedlichen Technologien geachtet, so dass das Schienensystem mit ausdrucksstarken Oberflächen wie Colorcoat Prisma oder der neuen Steinoberfläche Skinrock® kombiniert werden kann. Letztere besteht aus einer dünnen echten Steinschicht und entfaltet so die natürliche Atmosphäre von Naturstein – ohne dabei dessen reguläres Gewicht oder Untergrundmaterialien berücksichtigen zu müssen.

Die vorgestellten HOLORIB® / SUPERHOLORIB® Verbunddecken von Montana aus hochwertigem, korrosionsgeschütztem Stahlblech sind universell in den verschiedensten Anwendungen des Hoch- und Brückenbaus sowie im Sanierungswesen einsetzbar. Durch die Kombination von Beton und Stahl können gegenüber massiven Betondecken wesentlich schlankere und damit wirtschaftlichere Aufbauten realisiert werden. Die MONTALINE® Bekleidungsprofile von Montana in Stahl und Aluminium bilden die Basis für eine elegante Fassade, an welcher keine Befestigungsmittel zu sehen sind. Mit den verschiedenen Baubreiten bis zu 400 mm sowie durch den Einsatz von Glaselementen in Kombination mit Metall oder mit konkav oder konvex gerundeten Profilen ergeben sich interessante Gestaltungsmöglichkeiten für Architekten und Planer.

„Mit dem gemeinsamen Messeauftritt unter dem Dach von Tata Steel wollen wir Architekten und Planer auf unser umfassendes Sortiment und unsere jahrzehntelange Expertise im Bausektor aufmerksam machen und ihnen aufzeigen,  wie wir durch die Bündelung des technischen Know-hows aus allen Produktbereichen unseren Kunden einen echten Mehrwert verschaffen“, erklärt Heinz Hempowitz, Director Sales & Marketing Construction bei Tata Steel.


Neben seinem Produktangebot zeigt der Stahlhersteller außerdem sein neues Online-Tool BIM DNA Profiler. Als einer der ersten Hersteller von Bauprodukten stellt Tata Steel inzwischen sein gesamtes Portfolio in Form von Building Information Modeling (BIM) Objekten und Produktdaten auf dieser kostenlosen und webbasierten Plattform bereit und unterstützt die Baubranche so bei der Einführung von Herstellerseite aus.





English We have automatically detected your language settings