Über unsAktuelle News

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu den Tata Steel Marken.


22 Nov 2018

BIM- und 3D-Daten zu über 6000 Bauprodukten von Tata Steel

Nach der Einführung des DNA Profilers im Frühjahr gibt es die kostenlose und webbasierte BIM Platform von Tata Steel jetzt auch auf Deutsch unter www.tatasteelDNAprofiler.com. Das Tool wurde von IBM und der deutschen Firma CADENAS entwickelt und ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu besseren Produktinformationen. Die Datenbank enthält Building Information Modelling (BIM) Objekte und Produktdaten von über 6.000 Markenprodukten wie Celsius Hohlprofilen, Holorib und Comflor Verbunddecken oder verschiedenen Dach- und Fassadensystemen von Tata Steel und seinen Tochterunternehmen SAB-profiel, Fischer Profil, Monopanel oder Montana. Neue Produkte werden ständig hinzugefügt und ältere Produkte werden regelmäßig zurückgezogen.

DNA Profiler – ein Schritt in die richtige Richtung

Der DNA-Profiler bietet viele Vorteile:

  • Zugriff auf Produktdaten aus einer übersichtlich strukturierten Produktdatenbank
  • 3D-Objekte können bei Bedarf direkt generiert und heruntergeladen werden
  • Einzelne Attribute oder kombinierte Datensätze können entweder als CSV-Datei oder eingebettet in ein neu erstelltes Objekt heruntergeladen werden
  • Daten können im COBie-Format heruntergeladen werden
  • 3D-Objekte können in verschiedenen Detaillierungsgraden (LODs) generiert werden
  • 3D-Objekte können in einer Reihe von 3D-CAD-Formaten erstellt werden, in die die ausgewählten Daten des Benutzers eingebettet sind

Durch diesen flexiblen Umgang mit Produktinformationen können die Planer sicher sein, dass wirklich die neuesten Daten und Objektinformationen verwendet werden.

Einfaches Handling und maßgeschneiderte Modelldaten

Nach einer einfachen Registrierung auf der DNA Profiler Plattform von Tata Steel können Architekten, Fachplaner, Ingenieure und Facility Manager immer genau die BIM- und Produktdaten abrufen, die sie für das jeweilige Stadium ihres Bauprojekts benötigen. Dabei lässt sich ein benötigtes Produkt bequem entweder über einzelne Eigenschaften wie die Blechdicke oder über Leistungsparameter wie den Wärmedurchgangskoeffizienten filtern und finden. Zukünftig wird der Stahlhersteller auch Informationen zu Lieferzeiten, Preisen und vielem mehr ergänzen. Durch die Verknüpfung mit der Website von Tata Steel Construction können Benutzer nahtlos zwischen den benötigten Informationen wechseln und beispielsweise auf Anwenderberichte und weiterführende Literatur zu den Produkten zugreifen oder Muster bestellen.

Alle BIM-Objekte auf der DNA Profiler Plattform gibt es in einer Vielzahl nativer Design-Software-Dateiformate, beispielsweise Autodesk Revit, ARCHICAD, Tekla, Allplan oder Trimble SketchUp sowie im übergreifenden offenen Format IFC (Industry Foundation Classes). Für Konsistenz und Interoperabilität sind die Daten nach ISO- und CEN-Anforderungen strukturiert. Dadurch kann jedes Attribut über verschiedene Standards oder nationale Normen hinweg abgebildet und in andere Sprachen übersetzt werden. Die benötigten Daten mit dem gewünschten Detaillierungsgrad können einfach ausgewählt und im entsprechenden Format heruntergeladen werden.


Der DNA Profiler unterstützt den Informationsfluss über die verwendeten Produkte während des gesamten Bauprozesses und stellt sicher, dass Qualitäts-, Sicherheits- und Compliance-Standards eingehalten werden. Da die Daten direkt aus der Datenbank von Tata Steel stammen, sind sie immer auf dem neuesten Stand. All dies trägt dazu bei, dass technische Probleme schon in der Entwurfsphase identifiziert, Bauprojekte rechtzeitig und budgetgerecht abgeschlossen und später effizient verwaltet werden können.

Den DNA Profiler von Tata Steel finden Sie heir.





English We have automatically detected your language settings