Fallstudien Energie aus Abfallentsorgung Jersey


Energie aus Abfallentsorgung Jersey

Produkt: Kreisförmige Hohlprofile Celsius® 355
Auftraggeber: Jersey Government
Architekt: EPR Architects
Tragwerksplanung: Campbell Reith Hill LLP
Stahlbauer: Bourne Construction Engineering
Generalunternehmer: CSBC

Die neu konzipierte Anlage Energy from Waste (EfW) - Energie aus Abfall - in La Collette in Jersey wurde im Mai 2011 in Betrieb genommen. Sie bietet eine nachhaltige Lösung zur Abfallentsorgung und produziert bis zu sieben Prozent des elektrischen Energiebedarfs der Insel. Für das auffällige EfW-Gebäude wurden ungefähr 1.000 Tonnen Stahl benötigt, hauptsächlich warmgefertigte kreisförmige Stahlbau-Hohlprofile (KHP) Celsius® 355. Wegen der hohen Tragfähigkeit, Effizienz und Spannweitenmöglichkeiten konnte mit diesen Profilen erheblich Gewicht eingespart werden.





German Wir haben Ihre Spracheinstellungen automatisch erkannt