Materialien und Beschichtungen Kalzip Falzbares Aluminium

Kalzip Falzbares Aluminium

Metallische Oberflächenvielfalt mit FalZinc, Dark FalZinc, TitanSilber und Bronze AL 40 - Ästhetik, Funktionalität und Langlebigkeit in der Dach- und Fassadengestaltung mit falzbarem Aluminium.

Kalzip Falzbares Aluminium ist das ideale Material für die Verarbeitung in traditioneller Klempnertechnik. Nahezu jede Form für Dach und Fassade ist umsetzbar. Harmonisch fügen sich FalZinc, Dark FalZinc, TitanSilber und Bronze AL 40 in planerische Konzepte. Die vorbewitterten Oberflächen behalten ihre edle Optik und schützen Gebäude auch bei starken Umwelteinflüssen. Falzen, kanten, bördeln und ziehen – FalZinc, Dark FalZinc, TitanSilber und Bronze AL 40 werden konventionell und mit den bekannten Werkzeugen schnell und präzise bearbeitet. Ebenso erleichtern das geringe Gewicht und beste Formbarkeit auch bei niedrigen Temperaturen das Handling und beschleunigen den Baufortschritt. Kalzip Falzbares Aluminium ist auch bei hohen statischen Anforderungen sehr formstabil. Durch die unterschiedlichen Lieferformate und den geringen Verschnitt wird das Material sparsam und sehr kostengünstig eingesetzt.

Für Architekten und Planer:

  • Gestaltungsfreiheit durch nahezu uneingeschränkte Formbarkeit
  • Vielfalt durch die Oberflächenvarianten FalZinc, Dark FalZinc, TitanSilber und Bronze AL 40
  • Überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Planungs-, Bauzeit- und Kostensicherheit durch einfache Verarbeitung und Vorteile bei der Montage
  • Strukturierte Trennlage auf Vollholzschalung nicht erforderlich
  • Hochkorrosions- und wertbeständig für langzeitigen Gebäudeschutz
  • Dark FalZinc Preisvorteile im Produktsegment dunkle Materialien
  • Anti-Graffiti Eigenschaften bei TitanSilber - Verschmutzungen sind ohne große Vorbehandlung leicht zu entfernen
  • Farbpatinierte Oberfläche mit metallischem Bronze-Look

Für das Handwerk:

  • Komfortable Verarbeitung in traditioneller, bekannter Klempnertechnik
  • Strukturierte Trennlage auf Vollholzschalung nicht erforderlich
  • Auch bei niedrigen Temperaturen einfach zu bearbeiten
  • Sehr leichtes Material, dadurch HandlingVorteile auf der Baustelle
  • Wirtschaftlich durch sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Wenig Verschnitt durch unterschiedliche Lieferformen als Tafel oder Coil
  • Kalkulationssicherheit durch hohe Preisstabilität

Unsere Hilfestellung für Ihre Vorplanung

Die Wirtschaftlichkeit von Falzbarem Aluminium ist eine der herausragenden Merkmale für die Dachdeckung und Fassadenbekleidung in traditioneller Klempnertechnik. Wir stellen Ihnen mit unserer Kostenschätzung eine solide Grundlage für Ihre Entscheidung über die Weiterführung der Vorplanung zur Verfügung. 

Die Kostenschätzung basiert insbesondere auf den zeichnerischen Darstellung und Kostenkennzahlen von vergleichbaren Projekten. Mit diesen Werten können die Kosten für Ihr neues Projekt als Kostenvorgabe geschätzt werden. Selbstverständlich sind bei den in Ansatz gebrachten Kostenkennzahlen spezifische Besonderheiten und Schwierigkeitsgrade zu berücksichtigen.

Konstruktionsdetails zum Herunterladen
Zur Planungsunterstützung Ihres Bauvorhabens stehen Ihnen Konstruktionsdetails als Download zur Verfügung. Die Anwendungen sind Vorschläge und müssen den tatsächlichen baulichen Gegebenheiten angepasst werden. Diese Konstruktionsdetails unterliegen aufgrund der Dynamik von Produktentwicklungen und –verbesserungen einer kontinuierlichen Aktualisierung.

Siehe Menüpunkt oder klicken Sie hier:Download und Service

Für Ausschreibungstexte klicken Sie bitte hier.

Zweischaliger, hinterlüfteter Dachaufbau (Kaltdach)
Das zweischalige, hinterlüftete Dach (Kaltdach) ist der ideale Dachaufbau für falzbares Aluminium. Der besondere Vorteil dieses Dachaufbaus besteht darin, dass eventuell eindringende Feuchtigkeit in Hinterlüftung-sebenen sicher abgeführt wird. Diese Zusatzsicherheit macht den zweischaligen, hinterlüfteten Dachaufbau zur perfekten Standardlösung für handwerkliche Metallbedachungen. Auch bei geringen Dachneigungen ist keine Trennschicht zwischen falzbarem Aluminium und der Holzschalung erforderlich. Für alle Dachaufbauten die perfekte Lösung. Korrosionsfreier Gebäudeschutz für viele Jahrzehnte.
















Einschaliger, unbelüfteter Dachaufbau (Warmdach)
Der einschalige, nicht hinterlüftete Dachaufbau erfordert systembedingt eine höhere Sorgfalt bei der Ausführung der diffusionssperrenden Schichten, um Durchfeuchtungen des Dachpakets durch Kondensat zu vermeiden. Falzbares Aluminium ist selbst gegen Rückseitenkorrosion unempfindlich und eignet sich aufgrund seiner exzellenten Werkstoffeigenschaften ideal für Warmdachkonstruktionen.

Neue Akzente in der Fassadengestaltung

Fassaden sind die Visitenkarten von Gebäuden. Sie prägen die Ästhetik und das Wesen von Neubauten und historischer Bausubstanz. Falzbares Aluminium setzt neue Maßstäbe für optisch schöne Fassadenansichten und erfüllt von der Planung bis zur Umsetzung höchste bautechnische und gestalterische Ansprüche. Die unverkennbaren, metallischen Oberflächen minimieren Spiegelungen, Reflexionen und vermitteln auch bei großen Flächen dezente, repräsentative Gebäudecharaktere. Falzbares Aluminium kann mit klempnertechnischen Verfahren für die Metallwandbekleidungen verarbeitet werden. Die am häufigsten gewählte Ausführung ist der Winkelstehfalz auf einer hinterlüfteten Schalung.

Das Falzbares Kalzip mit Zinkoberfläche nutzt die Symbiose zweier langbewährter Werkstoffe: Aluminium und Zink. In dem von der Kalzip GmbH patentierten PEGAL-Verfahren wird auf einen Aluminiumkern eine vorbewitterte Zinkoberfläche aufgebracht. Das Ergebnis ist ein Produkt, das die dezente, edle Optik von vorbewittertem Zink auf ideale Weise mit den Vorteilen von Aluminium vereint und somit Maßstäbe in Optik und Qualität setzt. FalZinc überzeugt durch höchste Korrosionsbeständigkeit. Untersuchungen nach DIN 50017 KFW und HCT-Tests bestätigen diese Produktqualität. Die durch die Bewitterung entstehenden resistenten Verbindungen zwischen Aluminium und Zink bewirken eine deutliche Stabilisierung der Oberfläche.

Die Vorteile von FalZinc:

  • Dezente, klassische Zinkoptik
  • Höchstmögliche Oberflächenbeständigkeit durch Spezialverfahren
  • Die witterungsbedingte Abtragsrate ist aluminiumtypisch vernachlässigbar klein
  • Keine Rückseiten-Korrosion
  • Keine strukturierte Trennlagen auf Vollholzschalung erforderlich
  • Gute Formbarkeit und hoher Montagekomfort, auch bei niedrigen Temperaturen. Verarbeitbarkeit ohne Vorwärmen, ohne Sprödigkeit.

 

Mit FalZinc gedeckte oder bekleidete Flächen können nahezu mit allen Bauelementen aus blankem Aluminium, Titanzink oder lackierten, vorlackierten oder bandbeschichteten Blechen kombiniert werden. 


Dark FalZinc

Alle Premiumvorteile wie bei FalZinc – plus:

  • Elegant anmutende Oberfläche in Schieferton-Optik
  • Hohe Preisvorteile im Produktsegment dunkle Materialien

  

Mit Dark Falzinc gedeckte oder bekleidete Flächen können nahezu mit allen Bauelementen aus blankem Aluminium, Titanzink oder lackierten, vorlackierten oder bandbeschichteten Blechen kombiniert werden. 


Titansilber

  • Vorbewittertes silbermattes Oberflächen-Finish
  • Höchste Korrosionsbeständigkeit, unempfindliche Oberfläche
  • Geringe Reflexion des Lichteinfalls
  • Unbedenklich im Sinne des Regelwerkes der Abwasserwirtschaft

 

 Bronze AL 40

  • Farbpatinierte Oberfläche mit metallischem Bronze-Look
  • Höchste Korrosionsbeständigkeit, unempfindliche Oberfläche
  • Geringe Reflexion des Lichteinfalls
  • Unbedenklich im Sinne des Regelwerkes der Abwasserwirtschaft

  

Um sich von der Schönheit und Qualität unserer Oberflächen zu überzeugen haben Sie die Möglichkeit einen Musterfolder aller drei Materialien kosten los zu bestellen. Benutzen Sie bitte hierzu unser Bestellformular. 

Lieferformen und Abmessungen

  FalZinc/Dark FalZinc TitanSilber Bronze AL 40
Coilware* Standardabmessungen 0,7 x 500/600/670 mm 0,7 x 600/1200 mm 0,7 x 600/1200 mm
  1,0 x 600 mm 1,0 x 600/1200 mm  
Standard Coilgewichte 100 kg RID** 400) 100 kg (RID 400) 100 kg (RID 400)
  500 – 2.400 kg (RID** 508) 500 - 1000 kg (RID 508) 500 – 1.000 kg (RID** 508)
RAD (Ringaußen-
durchmesser ca.) 
jeweils bei 600 mm Bandbreite
100 kg = 490 mm 100 kg = 490 mm 100 kg = 490 mm
  500 kg = 810 mm 500 kg = 810 mm 500 kg = 810 mm
  1.200 kg = 1.100 mm 1.200 kg = 1.100 mm 1.200 kg = 1.100 mm
  1.600 kg = 1.230 mm 1.600 kg = 1.230 mm 1.600 kg = 1.230 mm
  2.400 kg = 1.470 mm 2.400 kg = 1.470 mm 2.400 kg = 1.470 mm
Tafelbleche alle Standardmaße von
2000 bis 6000 mm 
Länge nur mit Folie lieferbar
alle Standardmaße von
2000 bis 6000 mm 
Länge nur mit Folie lieferbar
alle Standardmaße von
2000 bis 6000 mm 
Länge nur mit Folie lieferbar
Gewicht 1,98 kg/m2 bei 0,7 mm Dicke 1,9 kg/m2 bei 0,7 mm Dicke 1,9 kg/m2 bei 0,7 mm Dicke
  2,82 kg/m2 bei 1,0 mm Dicke 2,72 kg/m2 bei 1,0 mm Dicke  

*Lieferung standardmäßig mit Papierzwischenlage, Schutzfolie mit Bearbeitungsrand optional gegen Aufpreis erhältlich.
** Ringinnendurchmesser

Berechnungsgrundlagen zur Windlastnorm DIN 1055-4: 2005-03

Windlasten  
Windlastzonen  

Kalzip Verkaufs- und Beratungsbüros für Planer und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Mecklenburg-Vorpommern,
Berlin,Brandenburg, 
Sachsen-Anhalt, Nord-Sachsen

Kalzip GmbH
Büro Berlin
Ulmenstraße 7
16348 Wandlitz
Deutschland
T 033397 - 27 33 10
F 0261 - 9834 55 777
M 0170-806 96 14 
E olaf.schlichting@kalzip.com

Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein

Kalzip GmbH
Büro Nord
Bürohaus 3 OG
Schloßstraße 44
22041 Hamburg
Deutschland
T 040 - 675 87 13 90
F 040 - 675 87 13 99
M 0173-620 99 38
E friedemann-felix.dahling@kalzip.com

Niedersachsen, NRW-Nord, Nordhessen

Kalzip GmbH
Büro Osnabrück
Mozartstr. 1
49504 Lotte
Deutschland
T 05404 - 91 47 50
F 05404 - 91 47 51
E ralf.gossel@kalzip.com

Rheinland, Frankfurt/Südhessen, Nordeifel

Kalzip GmbH
Büro Koblenz
Auf dem Rheinbüchel 27
53572 Unkel
Deutschland
T 02224 - 90 15 061
F 02224 - 90 15 062
E michael.haeder@kalzip.com

Ruhrgebiet, Nord- und Mittelhessen, Südeifel, Saarland

Kalzip GmbH
Büro Nord
Bierlingsweg 1
56736 Kottenheim
Deutschland
T +49 2651 70 55 933
F +49 2651 70 55 934
M 0173-375 69 84
E marco.hellen@kalzip.com

Baden-Württemberg

Kalzip GmbH
Büro Stuttgart
Forststraße 5
74376 Gemmrigheim
Deutschland
T 07143 - 964 33 16
F 07143 - 964 33 19
M 0170-346 30 60
E markus.steffes@kalzip.com

Bayern, Thüringen, Sachsen-Süd

Kalzip GmbH
Büro München
Welserstr. 5
81373 München
Deutschland
T 0171 - 52 861 04
F 089 - 854 17 56
E dietmar.schuh@kalzip.com

Österreich

Kalzip GmbH
Sales Area D/A/CH 
August-Horch-Str. 20-22
56070 Koblenz
Deutschland
T +49 261 98 34 0
F +49 261 98 34 100
E austria@kalzip.com

Schweiz

Kalzip GmbH
Sales Area D/A/CH 
August-Horch-Str. 20-22
56070 Koblenz
Deutschland
T +49 261 98 34 0
F +49 261 98 34 100
E swiss@kalzip.com

 

Beratung für den Bedachungsfachhandel und Handwerker erfolgt über unsere Handelsvertretung:

Handelsagentur IWS
Metall für die Gebäudehülle
Oliver Kunz
Trierer Str. 86c
D-56072 Koblenz
oliver.kunz@iws-handel.de
www.iws-handel.de


Prospektdownload

Benutzen Sie bitte Registrieren oder  um Zugriff auf gesperrte Downloads zu erhalten.

Web Cover.png



German Wir haben Ihre Spracheinstellungen automatisch erkannt