Stehfalz-Profiltafeln Kalzip Overclad

Kalzip Overclad

Kalzip Kombinationen: Das Stehfalzsystem als wasserführende Schicht

Die Einsatzmöglichkeiten der additiven Kalzip Systeme lassen sich durch die Kombination mit den unterschiedlichsten Deckungsmaterialien wie z. B. Schiefer, Holz oder großformatige Composite-Verbundplatten unendlich erweitern.

Dem gestalterischen Spielraum sind keine Grenzen gesetzt – ästhetische Bekleidungen in unterschiedlichsten Designvariantenkönnen dauerhaft und sicher umgesetzt werden.

Hierbei dient das Kalzip Stehfalzsystem als wasserführende Schicht, auf der das sichtbare Material der Gebäude hülle angebracht wird. Die Montage dieses Kombimaterials er folgt z. B. mit einer Zwischenkonstruktion aus Aluminium-Strangpressprofilen, die durchdringungsfrei mittels Befestigungsklemmen auf der bewährten Kalzip Dachdeckung aufgeständert wird.

So ist auch bei kompliziertenDetails und großformatigen Eindeckmaterialien stets eine sichere Wasserführung und Funktionssicherheit garantiert. Welche Ausführungsvariante gewählt wird, hängt im Wesentlichen von der Gebäudeform und den statischen Gegebenheiten ab.

       

Konstruktionsdetails zum Herunterladen
Zur Planungsunterstützung Ihres Bauvorhabens stehen Ihnen Konstruktionsdetails als Download zur Verfügung. Die Anwendungen sind Vorschläge und müssen den tatsächlichen baulichen Gegebenheiten angepasst werden. Diese Konstruktionsdetails unterliegen aufgrund der Dynamik von Produktentwicklungen und –verbesserungen einer kontinuierlichen Aktualisierung.

Siehe Menüpunkt oder klicken Sie hier:Download und Service

Für Ausschreibungstexte klicken Sie bitte hier.

Die Anwendungsbereiche
Die vielfältigen Anwendungen richten sich nach Verwendungszweck, Formgebung, Werkstoffkombinationen und Statik. Hierbei sollte im Vorfeld auf die Wahl des Kalzip Dachaufbaus geachtet werden.

Kombinationsmaterialien

  • Holz
  • Naturstein
  • Composite-Verbundplatten etc.
  • Keramik

Produktvorteile und Eigenschaften

  • Vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten mit allen Vorteilen des jeweiligen Kalzip Dachaufbaus
  • Durchdringungsfreie Montage der Befestigung additiver Systeme
  • Hohe Tragfähigkeit des Systems
  • Jederzeit rückbaubar zwecks Änderung oder Modernisierung des Erscheinungsbildes
  • Besonders wirtschaftlich und dauerhaft sicher

Zur sicheren Befestigung von additiven Systemen bietet Kalzip drei zugelassene Typen von Befestigungsklemmen an:

Typ FA: Flacher Anschluss aus Aluminium

 Typ FS: Flacher Anschluss aus Edelstahl

 Typ WS: Winkelanschluss aus Edelstahl

 

Produktvorteile

  • Durchdringungsfreie Befestigung von Anbauten
  • In Verbindung mit dem Kalzip System als Systemzubehör amtlich untersucht und bewertet
  • Nachweis der Tragsicherheit durch allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z 14.4 – 560 des DIBT

Anwendungsbereich

Die Kalzip Befestigungsklemme dient zur durchdringungsfreien Befestigung von Aufdachsysteme z. B. von Composittafeln, Laufrosten, Solaranlagen (Photovoltaik und Solarthermie). Die temperaturbedingten Längenänderungen der Kalzip Profiltafeln werden durch die Kalzip Befestigungsklemmen bei ordnungsgemäßer Montage nicht behindert oder eingeschränkt.

Charakteristische Werte der Tragfähigkeit Rc der Befestigungsklemmen an Kalzip (für alle Lastrichtungen):

Blech-dicke
t [mm]
Klippab-stand L 1,00 [m]Klippab-stand L 1,10 [m]Klippab-stand L 1,20 [m]Klippab-stand L 1,30 [m]Klippab-stand L 1,40 [m]Klippab-stand L 1,50 [m]Klippab-stand L 1,60 [m]Klippab-stand L 1,70 [m]Klippab-stand L 1,80 [m]Klippab-stand L 1,90 [m]Klippab-stand L 2,00 [m]
0,80 1,23 1,17 1,12 1,06 1,01 0,95 0,89 0,84 0,78 0,73 0,67
0,90 1,38 1,33 1,28 1,22 1,17 1,12 1,07 1,01 0,96 0,91 0,86
1,00 1,54 1,48 1,42 1,36 1,30 1,24 1,18 1,13 1,07 1,01 0,95
1,20 1,84 1,77 1,70 1,63 1,56 1,49 1,42 1,35 1,28 1,21 1,12

 

Blech-dicke 
t [mm]
Klippab-stand L 2,10 [m]Klippab-stand L 2,20 [m]Klippab-stand L 2,30 [m]Klippab-stand L 2,40 [m]Klippab-stand L 2,50 [m]Klippab-stand L 2,60 [m]Klippab-stand L 2,70 [m]Klippab-stand L 2,80 [m]Klippab-stand L 2,90 [m]Klippab-stand L 3,00 [m]
0,80 0,64 0,61 0,58 0,56 0,54 0,52 0,50 0,48 0,46 0,45
0,90 0,81 0,78 0,74 0,71 0,68 0,66 0,63 0,61 0,59 0,57
1,00 0,90 0,86 0,83 0,79 0,76 0,73 0,70 0,68 0,66 0,63
1,20 1,07 1,02 0,97 0,93 0,90 0,86 0,83 0,80 0,77 0,75

 

Nachweis der Befestigungsklemmen

Der um γF vergrößerte Wert der äußeren Belastung S pro Befestigungsklemme muss kleiner sein als der durch γM dividierte charakteristische Wert der Tragfähigkeit RC der Befestigungsklemme:

γF · S R /γM

mit γF = 1,5

undγM = 1,1

  • Klippabstände = 1,00m dürfen nicht in Rechnung gestellt werden.
  • Abstände = 1,00m von Befestigungsklemmen dürfen nicht in Rechnung gestellt werden.
  • Die Standsicherheitsnachweise für die Kalzip Profiltafeln und die Befestigungsklemmen selbst sind gesondert zu führen.

Kalzip Verkaufs- und Beratungsbüros für Planer und Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Mecklenburg-Vorpommern,
Berlin,Brandenburg, 
Sachsen-Anhalt, Nord-Sachsen

Kalzip GmbH
Büro Berlin
Ulmenstraße 7
16348 Wandlitz
Deutschland
T 033397 - 27 33 10
F 0261 - 9834 55 777
M 0170-806 96 14 
E olaf.schlichting@kalzip.com

Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein

Kalzip GmbH
Büro Nord
Bürohaus 3 OG
Schloßstraße 44
22041 Hamburg
Deutschland
T 040 - 675 87 13 90
F 040 - 675 87 13 99
M 0173-620 99 38
E friedemann-felix.dahling@kalzip.com

Niedersachsen, NRW-Nord, Nordhessen

Kalzip GmbH
Büro Osnabrück
Mozartstr. 1
49504 Lotte
Deutschland
T 05404 - 91 47 50
F 05404 - 91 47 51
E ralf.gossel@kalzip.com

Rheinland, Frankfurt/Südhessen, Nordeifel

Kalzip GmbH
Büro Koblenz
Auf dem Rheinbüchel 27
53572 Unkel
Deutschland
T 02224 - 90 15 061
F 02224 - 90 15 062
E michael.haeder@kalzip.com

Ruhrgebiet, Nord- und Mittelhessen, Südeifel, Saarland

Kalzip GmbH
Büro Nord
Bierlingsweg 1
56736 Kottenheim
Deutschland
T +49 2651 70 55 933
F +49 2651 70 55 934
M 0173-375 69 84
E marco.hellen@kalzip.com

Baden-Württemberg

Kalzip GmbH
Büro Stuttgart
Forststraße 5
74376 Gemmrigheim
Deutschland
T 07143 - 964 33 16
F 07143 - 964 33 19
M 0170-346 30 60
E markus.steffes@kalzip.com

Bayern, Thüringen, Sachsen-Süd

Kalzip GmbH
Büro München
Welserstr. 5
81373 München
Deutschland
T 0171 - 52 861 04
F 089 - 854 17 56
E dietmar.schuh@kalzip.com

Österreich

Kalzip GmbH
Sales Area D/A/CH 
August-Horch-Str. 20-22
56070 Koblenz
Deutschland
T +49 261 98 34 0
F +49 261 98 34 100
E austria@kalzip.com

Schweiz

Kalzip GmbH
Sales Area D/A/CH 
August-Horch-Str. 20-22
56070 Koblenz
Deutschland
T +49 261 98 34 0
F +49 261 98 34 100
E swiss@kalzip.com

 

Beratung für den Bedachungsfachhandel und Handwerker erfolgt über unsere Handelsvertretung:

Handelsagentur IWS
Metall für die Gebäudehülle
Oliver Kunz
Trierer Str. 86c
D-56072 Koblenz
oliver.kunz@iws-handel.de
www.iws-handel.de


Prospektdownload

Benutzen Sie bitte Registrieren oder  um Zugriff auf gesperrte Downloads zu erhalten.

P&A Titelseite.jpg



German Wir haben Ihre Spracheinstellungen automatisch erkannt