NachhaltigkeitReduzierung des Kohlendioxidausstoßes in der Stahlherstellung (ULCOS)

Tata Steel investiert in modernste Technologien, um die Nachhaltigkeit seiner Produkte und Verfahren zu verbessern.


Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes in der Stahlherstellung (ULCOS)

Tata Steel investiert in modernste Technologien, um die Nachhaltigkeit seiner Produkte und Verfahren zu verbessern.

Im Rahmen des ULCOS-Projekts entstand 2010 für 20 Millionen Euro das HIsarna-Pilotprojekt in unserem Stahlwerk IJmuiden in den Niederlanden. Bei HIsarna handelt es sich um eine revolutionäre neue Technologie zur Stahlherstellung auf Schmelzbadbasis, bei der Eisenerz und Kohle direkt und ohne Vorbehandlung in Stahl umgewandelt werden.

Diese neue Technologie könnte den CO2-Ausstoß im Vergleich zur herkömmlichen Stahlherstellung um bis zu 20% senken. In Kombination mit abschließender CO2-Lagerung sollte eine weitere Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes um bis zu 70% möglich sein.





German Wir haben Ihre Spracheinstellungen automatisch erkannt